Copyright 2017 - Interessengemeinschaft Unstrutbahn e. V.

Die Triebwagen auf der Unstrutbahn bieten 56 Sitzplätze, 45 Stehplätze und 5 Stellplätze für Fahrräder bzw. Kinderwagen. An den Wochenenden zwischen März und Oktober verkehren ausgewählte Züge mit zwei Wagen. Alle Haltepunkte an der Unstrutbahn sind barrierefrei und bieten ausreichend Stellflächen für PKW, Krad und Fahrräder.

 

Fahrplan ab 11.12.2016 Naumburg Ost - Wangen (Unstrut) und zurück

Fahrplanänderungen auf der Unstrutbahn

Auf der Unstrutbahn gelten die Tarife der Deutschen Bahn AG und des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV). Rabattkarten, wie die Bahncard, oder Sondertickets, wie das Hopper-Ticket und das Sachsen-Anhalt-Ticket, werden auf der Unstrutbahn anerkannt.

 

Was kostet Ihre Fahrkarte?

 

Einzelfahrkarte ab 15 Jahre und Erwachsene Kind (zwischen 6 und 14 Jahre)
Tarifzone 1 1,90 Euro 1,10 Euro
Tarifzone 2 3,30 Euro 2,00 Euro
Tarifzone 3 4,60 Euro 2,70 Euro
Tarifzone 4 6,10 Euro 3,60 Euro
 
Kinder unter 6 Jahren fahren grundsätzlich kostenfrei. Die Mitnahme von Kinderwagen, kleinen Gepäckstücken und Fahrädern bedarf keinen Aufpreis.

 

Sie sind mit Ihrem Fahrrad unterwegs? 

Durch die hohe Anzahl an Tagestouristen auf der Unstrutbahn, aus Wandergruppen und Radfahrgruppen, kann es an den Wochenenden zu Kapazitätsengpässen kommen. Insbesondere sind die Radfahrgruppen von den Kapazitätsengpässen betroffen. Aus diesem Grund sollten Radfahrgruppen von mehr als 5 Personen sich bei DB Regio, Produkt Burgenlandbahn, anmelden.

Fahrradmitnahme in den Zügen der Burgenlandbahn

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen mit Ihrem Fahrrad den Ausgangs- bzw. Endpunkt der Bahn in Naumburg Ost und in Wangen zu nutzen. Hier haben kleine Radfahrgruppen ausreichend Zeit die Fahrräder im Zug richtig zu platzieren und eine hohe Garantie ohne Komplikationen befördert zu werden.

 

Ihre Bahnfahrt muss nicht teuer sein!

Ausgewählte Sonderangebote finden Sie auf diesen Internetseiten:

www.bahn.de

www.mdv.de

www.nasa.de  

www.nvsthueringen.de